Vorwort

Herzlich willkommen bei der KREISHANDWERKERSCHAFT ROSENHEIM Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Meisterbetriebe der verschiedenen Handwerksberufe sind in Handwerksinnungen organisiert. Die KREISHANDWERKERSCHAFT ROSENHEIM ist der Zusammenschluss dieser Innungen, als gemeinsame Interessensvertretung und als Schnittstelle für fachübergreifendes Know-How.

Die Kreishandwerkerschaft versteht sich als „Rathaus der Handwerker“. Sie ist für ihre Mitglieder – d. h. für die in den angeschlossenen Innungen freiwillig organisierten selbstständigen Handwerksmeister – Partner und Dienstleister in vielen wichtigen Fragen.

Neben der Wahrnehmung der Gesamtinteressen des selbstständigen Handwerks, ist die Arbeit der Kreishandwerkerschaft vor allem darauf ausgerichtet, die Handwerksinnungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen sowie rationell und kompetent zu helfen.

Die Kreishandwerkerschaft ist der ideale erste Ansprechpartner für Fragen zu Berufs- und Weiterbildung, Betriebsgründung und Betriebnachfolge, Berufsorganisation und Mitgliedschaft und für alle Fragen in Bezug auf das Handwerk.

Die Kreishandwerkerschaft ist das Bindeglied zwischen den Innungsbetrieben und der Handwerkskammer, den Handwerksinnungen und den Berufsverbänden und Ansprechpartner für berufliche und weiterführende Schulen, für die Gemeinden und Stadtverwaltungen, als auch für die Bürger, die Fragen zum Handwerk haben.

Wir freuen uns darauf, Ihnen helfen zu können!

Vision

Für das Weltklasse-Handwerk vor Ort.

Wir bewerben das regionale Handwerk. Dies tun wir künftig verstärkt über unser neues Internetportal, über die Teilnahme an Jobmessen und Schulbesuchen sowie über eine aktivere Gemeinschaft der Betriebe.

Unsere Betriebe stehen täglich im harten Wettbewerb.

Deshalb unterstützen wir sie künftig mit einem moderneren Dienstleistungs- und Serviceangebot. Dies tun wir zum Wohle unserer Betriebe, aber auch zum Wohle der Region, die vom Handwerk zurecht Spitzenleistungen erwarten kann. Dabei leitet uns der Gedanke von der Weltklasse vor Ort. Denn wo sonst, gibt es bessere Betriebe, als bei uns in Bayern und auch in unserer schönen Region?

Wirtschaftsmotor

Zusammenkommen ist der Anfang von allem

Das passgenaue Zusammenkommen von Kunden, Betrieben und Fachkräften, ist einer der wichtigsten Wirtschaftsmotoren im Handwerk. Wir nehmen uns künftig diesem Erfolgsfaktor verstärkt an und sorgen auch für eine bessere Vernetzung zwischen den Handwerksbetrieben. Das sind unsere neuen Stellschrauben:

KUNDEN FINDEN BETRIEBE
Nicht Suchen, sondern Finden ist angesagt. Wir helfen, dass Kunden und Betriebe auf hohem Niveau zusammenkommen, damit täglich neue Top-Handwerksleistungen entstehen können.

 

KARRIEREN IM HANDWERK ERMÖGLICHEN
Karrieren sind auch im Handwerk möglich. Und nicht nur Singapur ist schön, sondern auch unsere Region hat alles, für ein gutes Leben. Wir werben für die tollen Chancen im regionalen Handwerk.

 

HANDWERK REGIONAL VERNETZEN
Ein aktiver Austausch zwischen den Betrieben, fördert die Wettbewerbsfähigkeit jedes einzelnen Betriebs. Dabei ist uns u.a. die gewerkeübergreifende Vernetzung besonders wichtig.

Die Kreishandwerkerschaft Rosenheim ist die Vertretung und das Sprachrohr der Handwerksbetriebe in der Region Rosenheim und Wasserburg. Sie vertritt dabei Betriebe mit einem jährlichen Umsatz von 3 Milliarden Euro. Außerdem übernimmt die Kreishandwerkerschaft die Verwaltung der angeschlossenen Innungsbetriebe und stellt die Ausbildung in der Region sicher.

Man kann sie wie eine Art Rathaus der Handwerker verstehen. Sie ist ständig bemüht ihre Betriebe zu unterstützen, um täglich neue Spitzenleistungen im Handwerk zu ermöglichen.

Organisation

Vorstandschaft der Kreishandwerkerschaft Rosenheim

Wir sind eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und unsere Vertretung wird über unsere gewählten Organisations-Organe wahrgenommen:

Kreishandwerksmeister Rudolf Schiller

Kraimoos 2,  83564 Soyen

Tel.  08071-5553030

khm@schiller-zimmerei.de

 

 

 

Stellv. Kreishandwerksmeister Dipl.-Ing. Rainer Küblbeck, Kampenwandstr. 35, 83229 Aschau,
Tel. 08052-4402,  rainer.kueblbeck@gmx.de

Stellv. Kreishandwerksmeister Christian Albersinger, Am Eschengrund 16, 83135 Schechen,
Tel. 08039-9014090,  c.albersinger@camatec-gmbh.de

Weitere Vorstandsmitglieder

Martin Kaffl, Bad Feilnbach,  Tel. 08064-228

Stefan Mashold, Raubling,  Tel. 08035-2716

Peter Moser, Nußdorf,   Tel. 08034-4540

Thomas Pichler, Raubling,  Tel. 08035-907319

Florian Steffl, Vagen,  Tel. 08062-1233

Dipl. Ing. Ludwig Ziereis, Prien,  Tel. 08051-4041

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Rosenheim

Körperschaft des öffentlichen Rechts
Klepperstr. 20, 83026 Rosenheim
Tel.  08031-3059-0
Fax  08031-305999
www.handwerk-rosenheim.de
E-Mail: info@handwerk-rosenheim.de

GESCHÄFTSZEITEN
Montag bis Donnerstag:      08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:30 Uhr
Freitag:                                    08:00 – 12:00 Uhr

Ihr Team der Kreishandwerkerschaft

Monika Berghammer, Johanna Hagenrainer, Hella Kammel, Mirjana Berndanner

Team

Mirjana Berndanner
Geschäftsführung
Tel. 08031-3059-12
berndanner@handwerk-rosenheim.de



Hella Kammel

Sachbearbeitung und Prüfungswesen
Tel. 08031-3059-13
kammel@handwerk-rosenheim.de

Monika Berghammer
Sachbearbeitung und Prüfungswesen
Tel. 08031-3059-11
berghammer@handwerk-rosenheim.de

Johanna Hagenrainer
Auszubildende/Kauffrau Büromanagement
Tel. 08031-3059-0
hagenrainer@handwerk-rosenheim.de

Gestalten Sie mit uns die Zukunft!