Kreishandwerkerschaft sucht Assistent/-in der Geschäftsführung

Eingetragen
unter Aktuell

Stellenbeschreibung

 Die Kreishandwerkerschaft Rosenheim sucht kurzfristig eine/n
Assistent/-in der Geschäftsführung (m/w/d)
mit dem Ziel zur Übernahme der Geschäftsstellenleitung ab Ende 2020.

Wollen Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Führungsaufgabe in einem starken Team aus Haupt- und Ehrenamt übernehmen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.
Die Kreishandwerkerschaft Rosenheim in der Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt die Gesamtinteressen des freiwillig organisierten, selbstständigen Handwerks im Stadt- und Landkreisgebiet Rosenheim und unterstützt dabei die Handwerksinnungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Ihre Kernaufgaben
– Führung der Geschäftsstelle in enger Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlich tätigen Kreishandwerksmeister und den Obermeistern der Innungen
– Geschäftsführung der Handwerksinnungen mit rund 900 Mitgliedsbetrieben und Unterstützung des Ehrenamtes bei der Erfüllung ihrer Aufgaben
– Verantwortung für das Personal- und Finanzmanagement, inhaltliche Steuerung und Betriebsorganisation sowie Weiterentwicklung der Kreishandwerkerschaft nach Maßgabe der Beschlüsse des Vorstands
– Betreuung und Beratung der Mitgliedsbetriebe in allen Fragen des Arbeits- und Tarifrechts und in Fragen der Aus- und Weiterbildung
– Rundschreiben- und Informationsdienst über aktuelle Themen des Handwerks
– Öffentlichkeitsarbeit, Mitglieder- und Nachwuchswerbung
– Problemlöser und „Kümmerer“ für die Anfragen aus den Handwerksbetrieben
– Organisation von Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen
– Verantwortlich für die Finanzen der Kreishandwerkerschaft/Handwerksinnungen
– Erstellung der Jahresabschlüsse und Haushaltsplanung
– Sitzungsdienst nebst Protokollführung
– Ausbau und Pflege der Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern

Ihr Profil
– Selbstständiges, zielgerichtetes und dienstleistungsorientiertes Arbeiten
– Sie verfügen idealerweise über eine hohe Affinität zum Handwerk und zur Region
– Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Erfahrung im Personalmanagement
– Belastbare und engagierte Persönlichkeit mit positivem Führungsstil
– Gute Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht und die Fähigkeit und Bereitschaft, sich fehlende Kenntnisse anzueignen
– Gute PC-Kenntnisse werden ebenso vorausgesetzt wie ein PKW-Führerschein

Die Aufgabenstellung erfordert eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Bereitschaft der Terminwahrnehmung auch außerhalb der Geschäftszeiten. Abhängig Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung erfordert bzw. beinhaltet die Einarbeitungszeit auch das Kennenlernen der täglichen Geschäftsstellensacharbeit unserer Handwerksorganisation.

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und zu den Gehaltsvorstellungen.

Bewerbungen an:
Kreishandwerkerschaft Rosenheim
Personal/vertraulich
Klepperstr. 22
83026 Rosenheim
oder E-Mail-Adresse an: holzner@handwerk-rosenheim.de